EJOT in
Japan

Feierliche Einweihung des EJOT Tech-Centers in Japan

Sie sind hier: Startseite - Feierliche Einweihung des EJOT Tech-Centers in Japan

EJOT Qualität verbindet ®

Innovationen im Leichtbau für die japanische Automobilindustrie

Ein wichtiger Tag für die EJOT Gruppe war im November die Einweihung des Leichtbau-Tech-Centers der EJOT Japan L.L.C. in Kawagoe bei Tokio. Begrüßt wurden zum Tag der offenen Tür neben Hans Werner Kocherscheidt und Christian F. Kocherscheidt über 70 Gäste und 15 Besucher der EJOT Gruppe. In einer feierlichen Zeremonie wurden die deutsche und die japanische Landesflagge gehisst. Live-Musik sorgte für gute Unterhaltung der Gäste.
Kawagoe ist auch unter dem Namen Klein-Edo oder Koedo nach dem alten Namen für Tokio bekannt. Die Innenstadt Tokios ist 30 Minuten von Kawagoe Stadt entfernt.
Erstmals präsentierte EJOT Japan die neue, 670 Quadratmeter große Niederlassung der Öffentlichkeit: Das neue APPLITEC für Tests mit gewindefurchenden Schrauben, sowie eine komplette Werkstatt für den Bereich EJOWELD®. Die neuen Räumlichkeiten umfassen die F & E Abteilung mit Konstruktion und Testlabor, Verkauf, Marketing und das operative Geschäft.
 

 

SeitenanfangSeite drucken

EJOT Qualität verbindet - Dieser Slogan bringt die Maxime unseres Handelns auf einen Punkt. Zum einen spiegelt er das
kompromisslose Streben nach höchster Produktqualität wider. Zum anderen unterstreicht er, über den rein technischen
Aspekt hinaus, dass uns die Beziehungen zu den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens genauso wichtig sind.